Anmeldung: Offene Feuer - Waldbrandgefahr beachten!

24. Juni 2022
Offene Feuer (Daxenfeuer, Räumfeuer, Oster-/Johannifeuer, usw. ) müssen rechtzeitig angemeldet werden.

Dies ist unbedingt bei der alarmauslösenden Stelle, sowie beim jeweiligen Ordnungsamt durchzuführen. Die Anmeldung erfolg bei der Integrierten Leitstelle (alarmauslösenden Stelle) unter  www.ils-oberland.brk.de .

Feuerwehreinsätze, die wegen "Nicht angemeldeten Feuern" zu Stande kommen, können durch das jeweilige Ordnungsamt in Rechnung gestellt werden.

Zudem wird darauf hingewiesen, dass ein Abbrennen von Feuern nicht das ganze Jahr gestattet ist. Informieren Sie sich hierzu in ihrem zuständigen Ordnungsamt und mit der Broschüre des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen.

Die aktuelle Wald-/Grasbrandgefahr ist bei der Planung zu berücksichtigen: Informationen des DWD